Fotos von der Strecke/ Pictures of the course

Advertisements

10 Kommentare zu „Fotos von der Strecke/ Pictures of the course

  1. Ich hoffe, die Strecke hat auch noch asphaltierte Anteile und das Ganze ist mit Standardrennradbereifung machbar …
    Habe Lust mitzukommen !

    Gefällt mir

  2. Also nach den Bildern zu urteilen, ist die Strecke nicht wirklich tauglich für das Rennrad. Und nein, ein Tourenrad ist kein Rennrad. Eigentlich schade, weil Brouter ziemlich gute Strecken für Berlin Wien mit dem Rennrad berechnet. Ist das bewusst so gewählt, um den Materialverschleiss bei den Räder zu steigern? Könnte man Alternativstrecken zu den Kontrollstellen wählen?

    Gefällt mir

    1. Es wurden ruhige und landschaftlich schöne Strecken gewählt. Sicher kann man B-W-B mit dem Rennrad und 23mm Reifen fahren, allerdings wird man mit breiteren Reifen bequemer unterwegs sein und weniger Defekte haben. Deine Frage mit dem Materialverschleiß verstehe ich nicht. Ich verstehe auch nicht, warum Du die Strecke nicht fahren willst, sondern alternative Strecken. Wenn Du woanders lang fahren möchtest, bräuchtest Du dich doch gar nicht anmelden, sondern Dein eigenes Ding machen?;-) So schlimm sind die Strecken nicht. Die brutalen Sachen sind bei der Recherche rausgeflogen.
      Übrigens ist Paris-Roubaix auch „nicht wirklich tauglich für das Rennrad“. Strada Bianche auch nicht. Trotzdem werden dort Rennräder gefahren. Aber vielleicht haben die Fahrer auch bei Brouter Alternativen gefunden…..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s